Eventbespielung Walk Acts Moderation


 

 

Durch Wortgewandtheit, ausgeprägte Mimik, Improvisationskönnen und Einfühlungsvermögen lassen die Schauspieler des Wandertheaters Schwalbe Rollen entstehen, welche direkt im Publikum agieren können - ohne natürlich jemandem zu nahe zu treten.

Diese improvisierten Rollen, kleinen Versatzstücke, Gesang und Tanz sind ein Angebot bspw. für die Moderation und Gestaltung von Ausstellungseröffnungen, Empfängen, Museumsevents, Firmenfesten oder für den privaten Rahmen.

Auf Wunsch des Gastgebers oder Veranstalters, werden auch neue Rollen und Figuren entwickelt, welche direkt dem Thema der Veranstaltung entsprechen.

 

Seit Jahren erfolgreiche und beliebte Rollen sind bspw. die Mägde Mechthilde und Burgunde oder Familie Püschel.

News

24. und 25.3.2018

erstes SOLOSTÜCK mit Thomas Schwalbe

"Tagebuch eines Wahnsinnigen" in Dresden

 

 

PREMIERE im Dezember 2017

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Neues Stück

 

PIRATEN IM SPREEWALD 2017

Neues Programm

 

Für BALD in Arbeit:

"Burratino"

Lesung und Tanz

für Kinder und Erwachsene

 

 

PREMIERE am 28.6.2015:

"Der Frieder und das Katerlieschen"

ein Bühnenstück

 

NEUE BILDER IN DER GALERIE

Kindersilvster auf Schloss Weesenstein 2014

 

 ENDLICH:

Familie Püschel zu Gast beim Wandertheater

 

JETZT:

"Der Schweinehirt"

als Trailer

www.youtube